Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Amy’s und meine Geschichte:

Ich habe Amy, als sie 4 Monate alt war, von einer Familie bekommen die mit ihr nicht zurechtgekommen ist. Amy hatte leider sogar die kleine Tochter ein paarmal gezwickt, weil das Mädchen sie einfach nicht in Ruhe gelassen hat.

Auch bei mir Zuhause war die erste Zeit nicht einfach. Ich hatte ja keine Ahnung, das diese Rassen in ihr stecken und schon gar nicht, was da auf mich zukommen würde!

Sie zeigte eine große Scheu vor allem: Jogger, Fahrradfahrer alles was ihr zu nahe kam. Sie hat sich nicht einmal getraut, ihr Geschäft draußen zu erledigen. Bis heute zeigt sie eine sehr ausgeprägte Scheu vor allem fremden.

Amy allein zu Haus? Geht leider überhaupt nicht! In einer kurzen Abwesenheit von mir wurde die Transportbox komplett zerlegt!

Und natürlich hat sie einen ausgeprägten Jagdtrieb. Ohne Leine ist ein Spaziergang nicht möglich. Ich muss sie immer im Auge behalten.

Auch die Kommunikation mit ihr war eine große Umstellung für mich. Dass sie kein normaler Hund ist, habe ich sofort gemerkt. Die vielen Vorbesitzer wohl auch denn sie ist an keiner Stelle lang geblieben. Es konnte ja auch keiner ahnen, dass bei ihr mehr Wolfsverstand als Hundeverstand gefragt ist. So musste ich mich erst auf ihre „Sprache“ einlassen. Doch wie „spricht“ ein Hund, der mehr ein Wolf ist? Meine Kommunikation mit ihr beruht auf kleinen feinen Gesten, wenig Worten und einer feinen Körpersprache und Mimik.

Hört sich schwierig an, ist es auch! Ich habe gelernt, dass ich ihren Weg gehen muss sonst kommen wir nicht klar. Das macht es aber auch so einzigartig mit so einem Hund zusammenzuleben. Deshalb ist es, unterm Strich gesehen etwas, was ich nicht missen möchte!

Ich bin froh, dass ich den Test gemacht habe! Nun verstehe ich sie viel besser. Auch wenn die Übereinstimmungen (%)  für den Wolfhund nicht an erster Stelle stehen, sind es jedoch die damit verbundenen Charaktereigenschaften.

Fazit:
Hätte ich das alles im Vorfeld gewusst, hätte ich zu Amy Nein gesagt? Ich weiß es nicht!

Doch ich kann nur jedem raten sich nicht von dieser geheimnisvollen Aura dieser Hunde täuschen zu lassen. Ist in einem Hund wirklich ein Teil „Wolf“ vorhanden wird das Zusammenleben völlig anders sein als mit einem „normalen“ Hund. Hier ist kaum Platz für Kompromisse im Zusammenleben entweder alles oder nichts!

Lässt man sich darauf ein ist die Beziehung zum eigenen Hund/Wolf etwas ganz Besonderes! 🙂

Anmerkung von OriVita Diagnostik:
Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen sehr persönlichen Beitrag! Wir können die Erfahrungen von dieser Kundin und ihrem Hund Amy nur bestätigen! In vielen Kundengesprächen konnten wir erfahren, welche Herausforderungen im täglichen Zusammenleben mir diesen Tieren auftauchen können. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, Amy und den Bericht ihres Frauchens vorstellen zu dürfen. Wir sind sicher, dass dieser Erfahrungsbericht hilfreich ist sich genau zu überlegen, ob man wirklich dauerhaft den Bedürfnissen dieser besonderen Hunde gerecht werden kann!

Mehr Informationen zum Thema Wolfhund finden Sie bei uns auf der Homepage unter dem Punkt Informatives.
Exklusiver Beitrag von Ted Ehrhardt zum Thema Wolf!
Rassebeschreibung: Wolfhund – Tschechoslowakischer

Lesen Sie weitere Hunde DNA Test Erfahrungen

Amy-5
Amy-canivaris Testvariante Selekt
Referenz Amy4-canivaris
ERfahrungen Ergebnis Amy3-canivaris
Rassebestimmung Selekt Amy1-canivaris
Ahnentafel CV-Amy
Testergebnis Selekt

Haupthunderassen:
Australian Shepherd 50 %
Tschechoslowakischer Wolfhund 37,5 %
Deutscher Schäferhund 12,5 %

Mischlingsanteil / Gesamt: —

Eine ausführliche Erklärung der Ergebnisbereiche können Sie hier nachlesen.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen