Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Liebes Team von CaniVaris,
selten, dass wir auf etwas mit so großer und freudvoller Spannung gewartet haben wie auf dieses Analyseergebnis. Nun haben wir also Gewissheit, und das Raten hat ein Ende!

„Grace hat mit Sicherheit ganz viel vom Labrador“, sagten wir immer wieder, „allein der Kopf, das steht fest, und der Körperbau“, obwohl Grace keine Schwimmerin ist, mittellanges Fell hat, das sich bei Nässe lockt, tiefes Wasser meidet und stattdessen das Plantschen bis zum Bauch bevorzugt.

„Es könnte ein Chow-Chow mit dabei sein“, meinte ich manches Mal, „so viel Unterwolle, der ‚Steh-Anteil‘ der Kippohren und ihre Selbstständigkeit“. Mein Mann war so gut wie sicher: „Da ist auf jeden Fall ein Border Collie mit dabei, das sieht man schon an den Ohren! Und das schwarze Fell mit dem weißen Brustabzeichen!“. Ganz klassisch haben wir unseren Hund nur nach dem Phänotyp beurteilt, verständlich, aber nicht zielführend, wie wir ein gutes Beispiel dafür sind. Doch nun liegt uns endlich der Genotyp vor: Grace ist ein Deutsch Kurzhaar – Weimaraner – Husky – Mischling!

Um ein Missverständnis auszuschließen: Es ging und geht uns überhaupt nicht um Rassen, wir lieben Mischlinge, um ihrer selbst willen. Wir nehmen keinerlei Bewertung der Rassen vor, wir wollten es einfach nur wissen. 🙂

Grace ist unser dritter Mischlingshund, und wir haben wieder aus tiefster Überzeugung eine gerettete Hündin aus Rumänien, eine sogenannte Straßenhündin, gewählt. Sie war dort wie so viele andere von den brutalen Hundefängern eingefangen 🙁 und in die Tötungsstation der Stadt Piteşti gebracht worden, wo sie zum Glück die dortige Folter überlebte.

Nach den obligatorischen 14 schrecklichen Tagen konnte sie mit anderen Hunden von den engagierten Tierschützern der ortsansässigen Hundeauffangstation, der berühmten Smeura, herausgeholt und aufgenommen werden. Wie man auf den Fotos sieht, hat Grace keinen Schwanz mehr, 🙁 und ihr rechtes Vorderbein ist wegen eines unbehandelten Bruchs schief zusammengewachsen. Sie kommt damit gut zurecht, und wir lieben sie umso mehr. 🙂

Gefunden haben wir unsere nun ca. fünfjährige Grace im November 2015 in einem Tierheim bei Augsburg. Es war Liebe auf den ersten Blick – auf beiden Seiten. Sie ist eine ausgesprochen liebenswürdige, ruhige, sanftmütige Hündin, dabei fröhlich, interessiert und mit anderen Hunden ausgesprochen gut sozialisiert, wie so viele ehemalige sog. Straßenhunde.

Ihr Wesen sehen wir in der Beschreibung des Weimaraners und des Huskys bestens beschrieben. Grace bellt kaum, in den ersten Monaten, in denen sie ganz stumm war, dachten wir schon, aus irgendeinem Grund kann sie es nicht (mehr). Doch dafür „spricht“ sie, wie es beim Husky beschrieben ist, der ihr übrigens auch die dichte Unterwolle plus die „Halskrause“ vererbt hat – und die eine Hälfte des Kippohrs.

Grace gibt – doch auch das nicht oft – die unterschiedlichsten Laute in unterschiedlichen Tonlagen von sich, es ist tatsächlich ein „Reden“, dessen Bedeutung wir immer besser zu verstehen lernen. 🙂

Wie beim Weimaraner beschrieben will sie geschätzt und wahrgenommen werden, das ist ihr besonders wichtig. Sie wird sichtbar traurig, wenn ihr Bemühen, die Aufmerksamkeit eines Menschen auf sich zu ziehen, indem sie sich vorsichtig nähert und Blickkontakt sucht, nicht wahrgenommen und nicht erwidert wird. Das war uns schon im Tierheim aufgefallen.

Das Kuhlen-Graben ist bei ihr auch extrem ausgeprägt, ein Husky-Erbe wie ihre auffällige Kontaktfreudigkeit anderen Hunden und auch manchen ihr noch unbekannten Menschen gegenüber.

Obwohl sie durch Menschen so viel Ablehnung und sogar Qualen erleiden musste, vertraut sie wieder. 🙂 Sie zeigt Mut in vielen Situationen, ist dabei bedächtig und nie kopflos. Anfangs hatte sie erfahrungsbedingt große Angst vor Männern, die auch weiterhin erkennbar bleibt, mal mehr, mal weniger, kein Wunder. Durch all die schlimmen Erfahrungen hindurch, die nun endlich hinter ihr liegen, kann unser wunderbares Mischlingseinzelexemplar Grace ihre ganz eigenen, typischen Wesensmerkmale und Stärken immer besser zeigen, und wir lieben diese Hündin von Tag zu Tag mehr, falls das überhaupt noch möglich ist.

Mit herzlichen Grüßen
Sabine B.

Lesen Sie weitere Hunde DNA Test Erfahrungen

Grace
Grace2-canivaris
Grace5-canivaris
Grace3-canivaris
Grace4-canivaris
Testergebnis

Bereich: 2
Deutsch Kurzhaar
Bereich: 3
Weimaraner
Bereich: 4
Siberian Husky

Eine ausführliche Erklärung der Ergebnisbereiche können Sie hier nachlesen.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen