Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Hallo liebes Team von Cani Varis!

T’ja wo ist denn unser Dackel geblieben?

In Augenschein genommen von unseren „Gassigeher“ Freunden, ist unsere „Mona“ mit Sicherheit „viel Langhaardackel“. Haha, war wohl nix. 🙂

Da wir nun die DNA Analyse haben, sind wir jetzt klüger. Unsere Mona ist zu 36% der DNA ein Basenji.
Fellfarbe und weißer Brustfleck stimmt. Die Besonderheit dieser Rasse hat uns am meisten überrascht!
Unsere Mona gibt sonderbare Laute von sich, wenn sie sich besonders freut oder sie spielen möchte und wir nicht gleich darauf reagieren. Ein Jodel- und Grolllaut, der eigentlich für sie ganz untypisch ist. Jeder der diesen Laut von ihr das erste Mal hört, ist überrascht und amüsiert zugleich. Inzwischen wissen wir, das dies eine Besonderheit der Rasse „Basenji“ ist.

Unser Mona hat auch einen großen Jagttrieb, der sich aber nur auf das ausdauernde Verfolgen von jeglichem laufendem oder fliegenden Getier beschränkt. Ihr Aussehen setzt sich anscheinend aus mehreren Hunden zusammen:
Schlappohren: Shih Tzu
Körperbau: Mops, Zwergspitz
Fellzeichnung: Mops, Zwergspitz, Shih Tzu, Basenji

Ihren Charme und Anhänglichkeit könnte sie vom Mops haben.
Sie bellt nur wenn nötig, so wie der Shih Tzu. Beim Verfolgen andere Tiere, läuft sie nicht „sie fliegt„….. die Whippet-Gene. 😉

Durch ihre ausgeglichenes Wesen, liegt ihr jegliche Agressivität fern, sie versteht sich mit jedem Hund und liebt Menschen, ……typisch Mops. Sie ist auch sehr sensibel und hat ein gutes Gespür für Situationen, stellt sich auf unterschiedliche Gegebenheiten ein, ……typisch Zwergspitz .

Thema Gesundheit:
Wie beim Zwergspitz fiel ihr Milchzahn nicht aus, sondern musste vom Tierarzt entfernt werden. Unsere Mona ist sehr anhänglich, sehr brav, bleibt auch brav alleine, bellt sehr wenig, also nur wenn nötig, geht gerne ausdauernd spazieren, spielt, rennt,  aber wenn Ruhe im Haus ist, wird geschlafen. Stellt sich total auf ihren “ Menschen “ ein.

Fazit: Sechs tolle Hunde ergeben einen “ Traumhund „! 🙂 🙂

Mit freundlichen Grüßen
Familie M. aus Ingolstadt

PS: Wir haben die Mona mit einem Alter von fünf Monaten über eine spanische Tierhilfe, aus einer Tötungsstation bekommen.

Mona

Mona-canivaris3
Mona-canivaris2
Mona-canivaris

Testergebnis

Bereich: 3
Basenji, Shih Tzu
Bereich: 4
Deutscher Schäferhund, Mops, Whippet, Zwergspitz

Eine ausführliche Erklärung der Ergebnisbereiche können Sie hier nachlesen.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen