Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Hallo liebes Orivitateam,
das ist so toll das diesmal das Analyseergebnis so schnell da war, vielen lieben Dank dafür. 🙂

Murphy ist also ein bisschen Cockerspaniel, das hätte ich nie gedacht, obschon er sehr verfressen ist und alles frisst was er findet. Auch ist er ein Meister im Futter erbetteln und „sehr hungrig guggen“; er nimmt dann auch sehr schnell zu. Er ist so schlau dabei, das er genau weiß bei wem sich betteln lohnt und bei wem nicht. 🙂

Meine Freundin meint er habe vom Cockerspaniel das ganz Süße, weil Murphy so unglaublich süß ist. Ich holte ihn vor fast 10 Jahren aus dem Tierheim, ich kenne ihn schon sein ganzes Leben lang (er ist inzwischen fast 11 1/2 Jahre). Er lebte bei meiner Nachbarin und als ich in unser Haus einzog und ihn zum ersten mal sah wollte ich ihn sofort bei mir haben (da war er ca 6 Monate alt) wir gehörten einfach zusammen.

Er wurde schlecht gehalten, viel alleine gelassen und an Sylvester mit Knallern beworfen. 🙁  Zu seinem Glück gaben diese Leute ihn im Alter von fast 1 1/2 Jahren ins Tierheim wo ich ihn kurze Zeit später fand und dann endlich zu mir holen konnte. Seitdem sind wir unzertrennlich.

Er war vollständig schwarz, nicht ein weißes Haar. Er war nicht erzogen, stahl Essen vom Tisch und kannte seinen Namen nicht, auch hatte er ein Knalltrauma und heftige Verlustängste. Mittlerweile kommt er wenn ich ihn mit seinem Namen rufe angeflitzt wie eine Rakete und kann sich sehr gut benehmen.

Wir haben schon immer vermutet das ein Spitz in ihm steckt, er ist unglaublich anhänglich und verschmust. Am liebsten möchte er bei jedem Menschen auf den Schoss und heftigst kuscheln. Was bei ca 52cm Größe und 18 kg Gewicht anstrengend werden kann. Er ist zu allen und jedem immer nur freundlich und lieb egal ob Mensch oder Tier und egal welches Tier. Wenn ihm etwas nicht passt oder er aufgeregt ist verbellt er – manchmal auch wenn ich nicht schnell genug reagiere – dann feuert er mich an. Murphy und ich sind ein Herz und eine Seele. 🙂 Ich hatte schon viele wundervolle Hunde, keiner war so extrem auf mich fixiert wie er. Er folgt mir auf Schritt und Tritt und schläft ganz nah neben meinem Bett, manchmal auch darin.

Er hat auch nach diesen vielen Jahren noch immer schlimm Angst vor Knallern und Gewitter, so ein Knalltrauma ist eine schlimme Sache. Seit wir ihn haben ist Sylvester bei uns um 22:00 Uhr zu Ende, denn wenn wir schlafen fürchtet er sich nicht so sehr. Auch alleine bleiben möchte er nicht gerne, deswegen hat er auch vor drei Jahren seinen Kumpel Pongo bekommen (der ja auch kürzlich bei Euch getestet wurde).

Murphy hat sehr dichtes langes Haar und eine Ringelrute wie der Spitz. Mittlerweile wird er im Sommer geschoren weil es ihm mit der vielen Wolle zu warm wird. Er ist ein absoluter Traumhund, benimmt sich immer vorbildlich. Beim Wandern oder langen Spaziergängen läuft er voraus – er kann immer frei laufen – und macht für uns den Scout.

Ich kann an seiner Reaktion genau erkennen ob und wer uns entgegen kommt. Murphy ist sehr, sehr sensibel und zu unfreundlich Menschen und Hunden geht er nicht hin und er zeigt mir durch sein Verhalten an ob es besser ist auszuweichen oder der Kontakt freundlich ist. Er hat keinen Jagdtrieb und meist guggt er nur wenn irgendwo ein Tier wegläuft.

Mittlerweile kommt so ein bisschen ein „Altersstarrsinn“ bei ihm auf und manchmal ignoriert er mich dann wenn ich etwas von ihm will, ist halt doch schon ein älteres Bübchen jetzt.

Vom Schäferhund kann ich nichts in ihm entdecken und auch Jagdhundeigenschaften hat er keine. Er lebt hier wie gesagt mit seinem Kumpel Pongo und der Hündin meiner Schwester – Boxer/Setter-Mix Lunar (auch bei Euch getestet). Die Drei verstehen sich sehr gut wobei Murphy der Zurückhaltende in der Gruppe ist.

Vielen Dank an Sie alle und viele Grüße
Johanna B. mit Hund Lunar, Pongo und Murphy.

Anmerkung von OriVita Diagnostik:
Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen sehr persönlichen Beitrag! Murphy gehört zu den Ü10 Hunden. Deshalb freuen wir uns besonders ihn vorstellen zu dürfen.

Lesen Sie weitere Hunde DNA Test Erfahrungen

Murphy
Murphy1-Birkel
Murphy2-canivaris
Murphy4-canivaris
Murphy3-canivaris
Murphy5-canivaris
Testergebnis / Selekt

Haupthunderassen:
English Cocker Spaniel 12,5 %
Deutscher Schäferhund 12,5 %
Weißer Schweizer Schäferhund 12,5 %

Mischlingsanteil / Gesamt 62,5 %:
Peruanischer Nackthund, Volpino Italiano,
Deutscher Spitz, Zwergspitz, Hamiltonstovare

Eine ausführliche Erklärung der Ergebnisbereiche können Sie hier nachlesen.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen