Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Sehr geehrte Frau Falkenstein,

vielen Dank für die Zusendung des Analyseergebnisses unseres Hundes Ole sowie das nette und ausführliche Telefonat mit Ihnen.

Wie schon von uns vermutet, steckt ja sowohl Terrier als auch Deutscher Pinscher in ihm. Dass es allerdings so eine geballte Ladung Terrier und auch Dackel ist (abgesehen von den anderen Rassen), damit hätten wir nicht gerechnet.

Körperlich ist er ein absolut „strammes“, robustes Kerlchen mit einer Rückenhöhe von ca. 38 cm und 9,5 kg Gewicht, einem kompakten Körper auf geraden Beinen und einem glatten, kurzhaarigen Fell.

Ole und seine drei Geschwister wurden auf einem Bauernhof geboren und seine Mutter ist angeblich ein Pudel/Doodle-Mix. Sein Papa stammt aus der Nachbarschaft und soll ein Sheltie-Mix sein. Prima, damit ist von den vermuteten Rassen nun gar nichts „drin“.

Mit Ole ist es uns noch nie langweilig geworden. Er hat ein sehr schlaues, aber auch manchmal stures Köpfchen, ist immer wachsam und sehr hartnäckig in der Verfolgung seiner Ziele, und neigt gerne – vor allen Dingen draußen – zu eigenständigen Entscheidungen. Mit anderen Hunden ist er sehr umgänglich und sozial und geht Raufern aus dem Weg (nicht sehr terrier-/dackeltypisch, zum Glück!!).  Zuhause sucht er ständig meine Nähe (böse Zungen könnten behaupten, er sei ein Control-Freak  😉) und gerne Körperkontakt. Alleine bleiben mag er überhaupt nicht.

Daran müssen wir noch immer arbeiten, obwohl er jetzt schon fast zweieinhalb Jahre alt ist. Während andere Hunde manchmal kläffen oder jaulen wenn sie allein sind, heult unser Ole in einem unglaublich lauten Ton, den man ohne Übertreibung als Brüllen bezeichnen kann. Ich habe in meinem Leben noch keinen Hund mit solch einem Ton in dieser Lautstärke brüllen hören. Für uns und die gesamte Nachbarschaft (glücklicherweise leben wir in einem freistehenden Einfamilienhaus) ist er legendär. Nachdem ich aber nun über den Bluetick-Coonhound gelesen habe, weiß ich, woher diese außergewöhnliche Eigenschaft stammt.

Ole hat eine fantastische Nase, er bewegt sich sehr schnell und wendig und seiner Aufmerksamkeit entgeht rein gar nichts. Er läuft sehr ausdauernd und ist im wahrsten Sinne des Wortes nicht kaputt zu kriegen (typisch Fox oder Parson). Dafür bekommt er alles kaputt: Sein Spielzeug zerlegt er in kürzester Zeit. Er liebt Apportiertraining und Suchspiele und mag auch gerne körperliche Spiele. Alles typisch für seine Gene – wie wir jetzt wissen.

Was Ole nicht mag ist Wasser (draußen): Sogar um jede Pfütze wird ein großer Bogen gemacht. Trotzdem lässt er sich geduldig duschen und liebend gerne fönen! Überhaupt ist er sehr reinlich, da wird er zum Mädchen. Ich habe immer scherzhaft gesagt, dass bei ihm eine Katze eingekreuzt ist, denn ich habe noch nie einen Hund gesehen, der sich so ausgiebig leckt und Körperpflege betreibt und dabei auch eine Körperhaltung einnimmt wie eine Katze. Nun habe ich gelesen, dass dies typisch für die Kanaan-Hunde ist (von denen ich auch vorher noch nie gehört hatte)!

Abschließend können wir wirklich sagen, dass wir die analysierten Rassen sehr deutlich in ihm wiederfinden und sich jetzt für uns so manches Rätsel gelöst hat. Das ist für uns und sicher auch für ihn sehr positiv, da wir für manche ausgeprägten Eigenschaften mehr Verständnis aufbringen und auch mit uns selbst und unseren Erziehungsbemühungen und -erfolgen/-misserfolgen  gnädiger und geduldiger sind.

Zu diesem Kapitel gehören auch seine besonderen „Vorlieben“!
Ole mag nicht nur den Fön, sondern auch die umgekehrte Variante: er liebt das Saugrohr des Staubsaugers und lässt sich mit Wonne absaugen, auch auf höchster Stufe! Manchmal erinnert mich diese Prozedur an eine Schröpfmassage – aber ihm gefällt’s. Gibt es unter den genannten Rassen vielleicht einen Masochisten 😉?

Wir hätten ihn vielleicht „Luther“ taufen sollen: „Hier stehe ich. Ich kann nicht anders!“ 😉

Herzliche Grüße

Martina V. aus Wienhausen

Lesen Sie weitere Hunde DNA Test Erfahrungen

Ole
Ole5-canivaris
Ole4-canivaris
Ole3.1-canivaris
Ole-canivaris
Ole2-canivaris
Ergebnis Testerweiterung Selekt

Bereich: 3
Foxterrier (Glatthaar)
Bereich: 4
Dackel (Langhaar), Parson Russell Terrier
Bereich: 5
Kanaan Hund, Deutscher Pinscher,
Zwergdackel (Langhaar), Chihuahua,
Coonhound-Bluetick

Eine ausführliche Erklärung der Ergebnisbereiche können Sie hier nachlesen.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen