Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Rassebeschreibung:

Im 19. Jahrhundert besaßen viele Bauern und Fuhrunternehmer in Deutschland so einen kleinen Hund. Erwies er sich doch in vielen Bereichen als äußerst hilfreich. Mutig, unerschrocken und mit einer großen Portion Selbstbewusstsein wachte er über Kutschen, Fuhrwerke, Insassen und die Ladung. Auch jagte er Strauchdiebe, die sich zu nah heranwagten, in die Flucht. In Stallungen und Scheunen machte er den Mäusen und Ratten das Leben schwer und gleichzeitig passte er noch auf Haus und Hof auf.

In späterer Zeit wurde er wegen seiner eleganten und grazilen Statur oft unterschätzt. Das hatte zur Folge, dass er in die Rubrik „Schoßhund“ eingeordnet wurde und man glaubte, er müsse sein Dasein auf einem „Samtkissen“ verbringen. Doch wer diesen agilen und flinken Hund in Aktion gesehen hat weiß, dass er ein echtes „Powerpaket“ ist und sogar in verschiedenen Hundesportarten eine tolle Figur macht.

Der Zwergpinscher ist ein lebhafter und temperamentvoller Hund. Er ist sehr intelligent und will nicht nur irgendwie beschäftigt werden. Gelehrig, wie er nun mal ist, möchte er die ihm gestellten Aufgaben gut und mit vollem Einsatz ausführen. Auch wenn er ein gesundes Selbstbewusstsein hat, lässt er sich gut erziehen. Hier sollte man jedoch berücksichtigen, dass er oft seine eigene Ansicht hat, was er unter „in Ordnung“ versteht.

Dazu gehören vorbeifahrende Autos, Fahrradfahrer und „der Klassiker“ natürlich, der Postbote, die verbellt werden. Auch Kinder, die ausgelassen spielen, glaubt er zur Ordnung rufen zu müssen indem er, als „letztes Mittel„, sich an ihr Hosenbein hängt. Egal ob es seine „Lieblingskatze“ ist oder sonst ein Familienmitglied, er will allen zeigen, dass er das Aufpassen und Beschützen sehr ernst nimmt. Hier sollte unbedingt schon frühzeitig eine artgerechte, liebevolle Erziehung eingreifen um unerwünschte und selbständige Handlungsweisen zu unterbinden oder zu lenken. Ihrem ausgeprägten Bewegungsdrang sollte man gerecht werden, da sie bei Unterforderung, dies mit Verhaltensauffälligkeiten quittieren.

Wesensbeschreibung

Dieser intelligente Hund besticht durch seine Lebensfreude und seinen Sinn für Geselligkeit. Der Zwergpinscher baut eine enge Bindung zum Menschen auf und ist dadurch ein treuer und loyaler Begleiter, der sich gerne für jede Schmuse- und Spieleinheit zur Verfügung stellt. Mit Temperament und manchem Spielwitz bringt er viel Schwung in eine Familie.

Durch die enge Bindung, die er zu „seinem Menschen“ aufbaut, fällt es diesem sensiblen Hund schwer, auch mal eine Zeit lang alleine zu sein. Getrennt sein von den Lebewesen, die er über alles liebt, lassen ihn alle Register seines Wesens ziehen und es wird mit allen Mitteln, quiken, fiepen, und jaulen versucht, dieses „Schlimme“ zu verhindern. Hier ist Einfallsreichtum und Organisation seitens des Besitzers gefordert um ihm zu helfen diese Situation zu ertragen. Und mancher wird es nie richtig lernen, damit umzugehen.

Draußen, im Gelände, kann mal kurz sein „Jagdinstinkt“ aufblitzen und er ist geneigt, seiner Nase zu folgen. Doch wird er sich wahrscheinlich nicht weit entfernen, da er ja nicht von seinem Halter getrennt sein möchte. Die Aufgaben eines Wachhundes übernimmt er automatisch, da sie schon immer ein Teil seines Lebens waren. Durch sein kurzes Haarkleid, das keine Unterwolle besitzt, lieben sie gemäßigte Temperaturen mehr als nasskalte Regentage.

Thema Gesundheit

Der Zwergpinscher zeichnet sich im Allgemeinen durch eine gute Gesundheit aus. Dennoch kann einen Erkrankung des Kniegelenks, die Patellla Luxation genannt, auftreten.

Zurück zur Listenübersicht
miniature pinscher

Verfügbar in Testvariante
„Basic“ und „Selekt“

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen