Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Rassebeschreibung:

Er gilt tatsächlich als der kleinste Hund der Welt! Mit seinen gerade mal 1,5-3 Kilogramm ist er ein echtes Leichtgewicht. Das hat ihm leider den Ruf eines „Schoßhündchens“ eingebracht oder er landet immer wieder als Accessoire in Damenhandtaschen, wo er nun mal überhaupt nichts zu suchen hat! Dieser kleine Kerl hat viel mehr zu bieten, als nur ein „Dekorationsstück“ zu sein.

Seine Herkunft hat eine bewegte Geschichte und geht bis zu den Azteken in Mexiko zurück. Auch heute lebt dort noch eine kleine Hunderasse, die man als Vorfahr des Chihuahua ansieht. Die Azteken setzten diese Vorfahren, „Techichis“ genannt, häufig für rituelle Zeremonien ein, z. B. als Opfertiere oder als Grabbeigabe, um die Seelen der Toten zu begleiten. Auch könnte es sein, dass sie auf ihrem Speiseplan gestanden haben. Und auch schon zu dieser Zeit sollen sie die Herzen „verwöhnter Prinzessinnen“ begeistert haben. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden Touristen auf ihn aufmerksam und kauften den kleinen Hund den ansässigen Bauern ab. So schafften sie den Weg erst nach Amerika und dann später auch nach Europa.

Obwohl er so ein kleiner Hund ist, scheint er selber das gar nicht zu bemerken! Energisch und voller Mut meldet er alles, was ihm nicht bekannt vorkommt. Es ist ihm egal, das dass Unbekannte um ein Vielfaches, größer ist als er. Er steckt einfach voller Lebensfreude und möchte am liebsten überall dabei sein. Seinen Familienmitgliedern und auch Kindern gegenüber ist er sehr anhänglich und liebevoll.

Auch ist er alles andere als ein Schoßhund. Für seine Größe ist er ein „Kraftpaket“. Gerne ist er am Toben und Spielen und selbst im Winter ist er gerne dabei, wenn seine Familie einen Ausflug in den Winterwald macht. Sie sind sehr gesellig, anhänglich und stehen gerne im Mittelpunkt. Durch die enge Bindung, die er zu seinem Menschen aufbaut, ist er auch nicht gerne längere Zeit allein. Welche Charaktereigenschaften der Chihuahua hat, ist ganz unterschiedlich ausgeprägt. Auch hier steckt mehr in ihm drin als man denkt!

Wesensbeschreibung

Der Chihuahua ist ein lebhafter, mutiger und aufmerksamer Hund. Für seine Größe ist er sehr robust und kraftvoll. Er ist sehr anhänglich, zum Teil sehr personenbezogen. Gegenüber Menschen und Kindern sehr freundlich und liebevoll.

Thema Gesundheit

Folgende Erkrankungen können auftreten: Herz- (Mitralklappeninsuffizienz), verschiedene Augenkrankheiten (PRA), Patellaluxationen, Unterzuckerung & Teacup Chihuahuas.

Zurück zur Listenübersicht
chihuahua - dog

Verfügbar in Testvariante
„Basic“ und „Selekt“

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen