Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Rassebeschreibung:

Immer wieder schaffen es verschiedene Hunderassen, auch in das Blickfeld der Filmindustrie zu kommen. So hatten 1955 die Walt-Disney Studios den Cocker Spaniel für sich entdeckt. Der Leser erinnert sich vielleicht noch an die zu Herzen gehende Geschichte von „Susi und Strolch“. Susi stellte einen Cocker Spaniel und Strolch, der Tramp, einen Mischlingshund dar.

Kaum jemand kann sich der Anziehung dieser Hunderasse entziehen. Der Cocker Spaniel ist ein äußerst liebevoller, anhänglicher und sensibler Hund. Man ist immer geneigt, diesem lieben und charmanten Wesen zu erliegen. Das sollte man aber nicht zu oft tun! Denn diese Hunderasse hat ihren Ursprung als Jagdhund. Wie alle Jagdhunde besitzt er, bei all seiner Liebeswürdigkeit, einen starken Charakter. Schon im 19. Jahrhundert erfreute er sich großer Beliebtheit bei der Jagd nach Feder- und Kleinwild. Mit seinem schlauen Kopf, der hervorragenden Nase, und der Fähigkeit in verschiedensten Situation selbständig zu handeln, ist er der ideale Jagdbegleiter.

Mit einer liebevollen und konsequenten Hand sollte er auf seine Aufgaben vorbereitet werden. In seiner Familie steht er schnell im Mittelpunkt und genießt das auch. Mit Witz und Einfallsreichtum bringt er viel Schwung in seine Familie. Auch scheint er genau zu wissen was jeder gerade braucht. Wenn jemand traurig ist, wird getröstet, wird eine entspannende Atmosphäre benötigt, stellt er sich gerne für Kraulereien und Schmuseeinheiten zur Verfügung. Und für Kinder ist er ein geduldiger und treuer Spielkamerad.

Der Cocker Spaniel ist ein echtes „Temperamentsbündel“. Er braucht viel Bewegung und Auslauf. Auch vor Wasser schreckt er nicht zurück. Draußen könnte sich seine Jagdleidenschaft durchsetzen. Darum sollte er gelernt haben, auf einen Befehl auch unverzüglich zu reagieren.

Wesensbeschreibung

Der Cocker Spaniel hat ein ausgesprochen liebevolles und anziehendes Wesen. Mit seiner sympathischen Aufdringlichkeit, mit „Witz“ und „Cleverness“, erobert er die Herzen seiner Familie. Die volle Lebensfreude, mit großem Bewegungsdrang, möchte er unbedingt ausleben. Wachsam und mutig stellt er sich, wenn es sein muss, loyal vor seine Familie.

Als Jagdhund ist er zuverlässig, zielstrebig, unerschrocken und ausdauernd. Im Alltag allerdings neigt er zu einer schnellen „Gewichtszunahme“. Die regelmäßige Futtermenge sollte man immer im Auge behalten, und auch ihre Neigung immer auf der Suche nach was „Fressbarem“ zu sein.

Thema Gesundheit

Diese Krankheiten werden mit dem Cocker Spaniel in Verbindung gebracht:

Das Kongenitale Vestibularsyndrom, eine Erbkrankheit des Innenohrs mit Gleichgewichtsstörungen bis hin zur Taubheit. Verschiedene Augenkrankheiten wie Katarakt und PRA können auftreten. Die sogenannte Cockerwut und die Lefzen-dermatitis können auch auftreten.

Zurück zur Listenübersicht
English Cocker Spaniel

Verfügbar in Testvariante
„Basic“ und „Selekt“

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen