Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Rassebeschreibung:

Der English Springer Spaniel gehört zu den ältesten englischen Jagdhunde-rassen. Schon im 17. und 18 Jahrhundert finden sich in Kunst und Literatur Hinweise auf diese Hunderasse. Zu dieser Zeit erfüllte er hauptsächlich die Aufgaben als ein „Stöber- und Apportierhund“. Die Jagd erfolgte mit Netzen und Falken. Der Springer Spaniel sollte den Jägern sozusagen zuarbeiten. Er schreckte das Wild auf und trieb es ins offene Gelände, damit es für den Jäger sichtbar wurde.

Aber auch als Familienhund macht er heute eine sehr gute Figur. Er legt es nicht darauf an, der Liebling für alle zu sein. Wichtig für ihn ist, wie seine Familie zu ihm steht. Anhänglich und liebevoll sucht er den Kontakt zu einer Bezugsperson. Dennoch ist er auch zu allen anderen Mitglieder seiner Familie ausgeglichen, freundlich und offen zugeneigt. Im Umgang mit Kindern zeigt er sich als ein treuer, aufgeschlossener und geduldiger Spielkamerad, der auch gerne mal mit ihnen ins Wasser springt.

Sein charakterfestes Wesen braucht eine geduldige, konsequente und liebevolle Schulung. Zu harte oder ungerechte Bestrafungen nimmt er sehr übel und vergisst sie auch nicht so schnell. Damit dieser intelligente Hund seine Mitarbeit nicht aufgibt, sollte immer Lernen mit viel Lob und Motivation im Vordergrund stehen. Sein sensibles Wesen hat ein gutes Gespür für Stimmungen. Er durchschaut wachsam ob man es gut mit ihm meint, oder nicht. Deshalb ist er Fremden gegenüber erst einmal zurückhaltend. Der English Springer Spaniel ist ein agiler und bewegungsfreudiger Hund. Er braucht Bewegung und Auslauf. Such- und Aportieraufgaben, die seine Intelligenz fordern oder auch Aufgaben beim Hundesport, kommen seinem Wesen entgegen.

Wesensbeschreibung

Als Jagdhund gelehrig, aufmerksam und zuverlässig. In seiner Familie sehr anhänglich, offen und sehr gesellig. Er hat einen festen Charakter, stellt sich aber willig und lernbereit seinen Aufgaben. Kann er seinen „Bewegungsdrang“ genügend ausleben, ist er Zuhause ein ruhiges und ausgeglichenes Familienmitglied.

Thema Gesundheit

Folgende Krankheiten werden mit dem English Springer Spaniel in Verbindung gebracht:
Hüftdysplasie.Netzhauterkrankungen PRA, Frucosidose, Phosphofruktokinasemangel (PFK-Defizienz), außerdem neigen sie zu einer schnellen „Gewichtszunahme“.

Zurück zur Listenübersicht
pose immobile et statique de l'english springer spaniel

Verfügbar in Testvariante
„Basic“ und „Selekt“

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen