Telefon: +49 (0)2761-790121 | E-Mail: info@hunde-dna-test.de

Sam’s Reise
Ich „adoptierte“ Sam am 20.04.2013 in Three Forks (Montana, USA). Sie hiess damals noch „Pink“ und war ein völlig anderer Hund. Die Organisation die sie vermittelte hat sich auf Herdenhunde und deren Mischungen spezialisiert. Seit der Wirtschaftskriese in 2009 haben viele Hunde ihr Zuhause wegen Armut verloren und die Organisation hat seither alle Hände voll zu tun.

Ich war in der Zeit für 15 Monate in Kanada unterwegs und landete zufällig auf der Vermittlungswebsite. Das Eine führte zum Anderen und so landete Sam bei mir. 😉

Ihre Vorgeschichte hatte einige Kapitel. Sie wurde als Junghund (ca. 1-1.5 Jahre) auf der Strasse gefunden und in das nächst gelegene Tierheim gebracht. Die nächsten 4 Jahre wechselte sie 6 mal die Familie. Der Grund der vielen Wechsel war die Tatsache, dass Sam überhaupt nicht mit Artgenossen sozialisiert war. Niemand nahm sich die Zeit ihr zu zeigen wie die Hundewelt funktioniert. 🙁

Sam wusste sofort, dass sie mit mir kommen würde. Sie schaute kein einziges mal zurück als wir davon fuhren. Wir verbrachten einen unvergesslichen Sommer auf einer kanadischen Rinderranch und kamen am 1. Oktober 2013 in die Schweiz. Zurück zuhause Startete ich ein Sozialisierungsprogramm.

Inzwischen ist Sam sehr sicher und neigt kaum noch zu ängstlichen Reaktionen gegenüber anderen Hunden. Wir haben natürlich auch andere Dinge unternommen. Wir waren Schlitteln, Velofahren, Joggen, Wandern, Einkaufen, Sessellift fahren, Zugfahren und vieles mehr. Wir sind aktiv im Rally Obedience, Spass und Sport, Begleithunde 1 (Schweizer Hundesport, nicht zu vergleichen mit der Begleithundeprüfung in Deutschland), Fährten, Clickern und alles was uns sonst noch einfällt.

Sam ist eine wunderbare Hündin geworden. Sie hat viel Selbstsicherheit gewonnen und ist unglaublich verschmust und anhänglich. Sie liebt jedermann und ist Meister im einholen von Streicheleinheiten. Selbst mein Vater, der eigentlich angst vor Hunden hat, hat sie in sein Herz geschlossen. Sie ist mein wahrer bester Freund. 🙂  🙂

Beste Grüße aus der Schweiz.

Anmerkung von OriVita:
Wie wir erfahren haben macht Sam’s Frauchen, eine Ausbildung in einem Beruf, in dem man manchmal ganz schön Taff sein muss. An der Stelle für die berufliche Laufbahn alles, alles Gute und weiterhin viel Freude bei gemeinsamen Aktivitäten als „dynamisches Duo“!

Sam

Sam4
Sam1
Sam2

Testergebnis

Bereich: 2
Australian Cattle Dog, Border Collie
Bereich: 5
Boston Terrier

Eine ausführliche Erklärung der Ergebnisbereiche können Sie hier nachlesen.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen